Diskusionsplattform

Inzuchtdepression ---- Erhaltungszucht --- Zuchtwertschätzung

---- nicht wenige Tiere mit vielen Nachkommen, sondern viele Tiere mit

jeweils wenigen Nachkommen --- Deckbegrenzung für Rüden (Sakrileg in Ewigkeit)

 

Die Aussagen von Dr. Helga Eichelberg über hausgemachte Probleme der

Rassehundezucht und die Ergebnisse der Universitäten und Genetiker zu den

Leonberger Hunden decken sich in weiten Bereichen und sie decken sich mit

meinen Erfahrungen  aus 35 Jahren Zucht und mit meinen eigenen Erhebungen

(hier im Forum nachzulesen).

 

Wenn es in 50 Jahren noch Leonberger geben soll mit rassetypischem Aussehen

und Wesen, Leonberger, die ein hoffentlich (wieder) langes Leben bei guter

Gesundheit haben, dann sollten wir jetzt über Zuchtziele und Zuchtkonzepte

sprechen:

 

* Welche Zuchtziele haben wir 1., 2., 3.?

* Wie sieht unsere Zuchtpraxis aus (Auswahl der Zuchttiere, Definition

zuchtausschließender Fehler, Auswahlkriterien der Anpaarung u.s.w.) ?

* Deckt sich die Zuchtpraxis mit den formulierten Zielen ?

* Sollten Ziele verändert bzw. neue Ziele formuliert werden

(Eichelberg) und

* Auf welchen Wegen und mit welchen Instrumenten sind sie dann

erreichbar?

 

Bitte denken Sie nach, diskutieren Sie mit, kommentieren Sie dafür wurde

dieses für Jedermann offene Forum geschaffen.

 

Es gibt hier für Ideen und Diskussionen keine Grenzen außer denen des

Anstandes und des pfleglichen Umgangs miteinander.